Montag, 16. Juni 2014, 10.40 Uhr

Exzellent

Am 11. Februar 2014 hat die Stiftung ESPRIX, die die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen fokussiert, Aandarta die Qualitätsauszeichnung «Committed to excellence» verliehen. Damit hat Aandarta die erste von vier Stufen auf dem Weg zur Excellence erreicht.

Qualität ist Dreh- und Angelpunkt eines erfolgreichen Dienstleistungsunternehmens. Deshalb orientiert sich Aandarta im Denken und Handeln am bewährten EFQM-Modell . Im Zentrum dieses Modells stehen acht Grundprinzipien, die einen Fokus haben: Nachhaltigkeit. Es geht darum, Stärken zu bestimmen und mögliche Defizite zu erkennen, um das Handeln des Unternehmens auf Verbesserungen auszurichten. Der Weg zum Ziel ist ein strukturierter Prozess, der von Extern eng begleitet wird. Das hilft und zwingt, am richtigen Ort hinzuschauen, dranzubleiben, sich ständig zu entwickeln – damit ein Mehrwert entsteht, von dem alle profitieren können.

Mit der Erreichung der ersten Stufe und der damit verknüpften Verpflichtung zu Excellence ist für Aandarta die entscheidende erste Hürde geschafft. «Jetzt gilt es, die richtigen und wichtigen Schritte zu tun, damit wir uns laufend nachhaltig verbessern können», sagt Carmine De Masi, CEO der Aandarta AG

«Jetzt gilt es, die richtigen und wichtigen Schritte zu tun, damit wir uns laufend nachhaltig verbessern können», sagt Carmine De Masi, CEO der Aandarta AG.